Berichte von 2008

Müll sammeln für ein sauberes Schleswig Holstein
15. März

Nachdem es tagelang nur Regen und Sturm gab, hatten wir tatsächlich ein bisschen Glück. Am Tag des Müll Sammelns war der Himmel zwar bedeckt, aber trocken und ohne Wind. Unser „Bezirk“ war der Katzenberg. Die Tour ging am Wasser, Straße und quer durch den Katzenberg bis hin zur Wielandbrücke. Auf der anderen Seite dann wieder schön am Wasser zurück.

Um 9 Uhr haben wir uns an der Puppenbrücke getroffen. Eine Gruppe von knapp 10 Leuten hat sich dann kreuz und quer über den Katzenberg verteilt und alles eingesammelt, was ihnen zwischen die Finger kam.
Mit Ästen in den Haaren sind einige sehr erstaunliche Dinge aus der Botanik geholt worden. Man kann sich nur wundern, was die Leut so alles weg werfen. Neben Flaschen, Dosen und Kleidung kamen auch Kosmetika, Geldbörsen und jede Menge Plastiktüten zum Vorschein. Nicht zu vergessen tatsächlich eine riesig große Papprolle auf der allerdings kein Teppich mehr war.
Mit viel Spaß, blöden Witzen und jeder Menge guter Laune hat der ACM – Lübeck seinen Teil für ein sauberes Schleswig – Holstein beigetragen.

nach oben